Pariser Platz 4 - 81667 München 089 - 44 11 81 11 Di-Fr 11-19 Uhr Sa 11-17 Uhr

Bang & Olufsen

Die Herausforderung in diesem Projekt, die komplett unsichtbare Gestaltung aller Peripheriegeräte und einfache Handhabung des Bang & Olufsen TV-Gerätes, des angeschlossenen Bang & Olufsen Surround-Sound-Systems und mit den Frontlautsprechern verbundenen Sonos Systems. Die Wahl fiel auf das puristische SPECTRAL Lowboard-Glasmöbel, Scala.

Im Möbel ließen sich alle an den BeoVision Avant 75 Zoll angeschlossenen Geräte, wie Apple TV, Pansonic UHD-Blu-Ray Player, sowie Sonos Connect mühelos verstecken. Die Steuerung erfolgt komplett über die Bang & Olufsen BeoRemote One Fernbedienung, sowie über Tablet oder Smart Phone. Zudem ist es möglich direkt über Sonos auf die leistungsstarken, frontseitigen Bang & Olufsen BeoLab 20 Lautsprecher Musik abzuspielen. Im rückwärtigen Bereich, kamen die formschönen und ebenfalls mit akustischer Linse ausgestatteten Bang & Olufsen BeoLab 18 Lautsprecher zum Einsatz.

Für die weiteren Räume des Hauses, kamen Bang & Olufsen BeoLab 3 Lautsprecher, angeschlossen an Sonos Connect und Sonos Lautsprecher zum Einsatz.